Gut ausgestattet

 

 

Auch der äußere Rahmen ist wichtig, um sich in einer Schule wohlzufühlen und eine angenehme und förderliche Lernatmosphäre zu schaffen. Neben der vier großzügigen Klassenzimmern, die überwiegend mit Whiteboards ausgestattet sind, verfügt unsere Schule über einen Mittagsbetreuungsraum mit Nebenraum, eine Computerecke, eine Aula, einen WTG-Raum, eine kleine Turnhalle, eine Schulbücherei, einen Pausenschrank mit Spielen zum Ausleihen und einen Sportplatz als Pausenhof. 

Da unsere Schule viel Platz für die geringe Schülerzahl bietet, sind offene Lernformen, Inklusion und das Lernen in kleinen, teils altersgemischten Lerngruppen möglich.

„Wider die Einzelkämpfer hinter verschlossenen Türen…“  unsere Türen stehen immer offen, so dass alle Schüler und Lehrer das Geschehen in anderen Klassen auch mitbekommen. Gerne nutzen wir unsere Lerninseln gemeinsam und arbeiten somit jahrgangsgemischt.

Mit Hilfe einer sehr guten Materialausstattung nach Maria Montessori und anderen gut strukturierten Lernmaterialien an unserer Schule können freie Arbeitsformen im Unterricht umgesetzt werden.

 

 

 

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.